Geschäftsstelle

Mit der Gründung des Landeswasserverbandstages am 6. November 1992 wurden 3 Aufgaben als Schwerpunkte gewählt:

  • Interessenvertretung der Wasser- und Bodenverbände, der Zweckverbände für Trink- und Abwasser und weiterer Mitglieder gegenüber der Landesregierung, dem Landtag und anderen Organisationen und Behörden.
  • Förderung des internen Erfahrungsaustausches zwischen den leitenden Organen der Verbände.
  • Organisatorische, fachliche und juristische Beratung der Mitglieder. Die Geschäftsstelle in Potsdam koordiniert das Zusammenwirken der Gremien, organisiert die Veranstaltungen und führt die laufende Verwaltung.

LWT Brandenburg Geschäftsstelle

Wetzlarer Str. 54 
14482 Potsdam

(Zugang über Wetzlarer Str. 30)